BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Unsere Zeitschriften

Das Tägliche Wort

Seit über 90 Jahren gibt Silent Unity USA Daily Word heraus. Wir freuen uns, Das Tägliche Wort in deutscher Sprache herauszugeben; ist es doch ein Wegbegleiter, nicht nur für die schweren Stunden im Leben.

Das Tägliche Wort enthält inspirierende Botschaften für jeden Tag, die uns innerlich zur Ruhe kommen
lassen und das Urvertrauen ins Leben wecken.

Es ist überkonfessionell, daher auch gut als Geschenk geeignet.

JA Zeitschrift

Individuell den spirituellen Weg gehen

JA ist die Zweimonatszeitschrift aus dem Frick Verlag, die Ihnen hoffnungsvolle Perspektiven bietet.
Lassen Sie sich mit jeder Ausgabe neu inspirieren und Impulse schenken zu schöpferischer, kraftvoller und zuversichtlicher Gestaltung Ihres Lebens.       

Fass dir ein Herz, entdecke deinen Mut - Von Paula Mekdeci

Wir betrachten Mut häufig als eine Frage der Willenskraft oder der Entschlossenheit. In Wahrheit geht Mut vom Herzen aus. Die Wurzel des Wortes Courage, cor, ist das lateinische Wort für „Herz“. Das Herz ist demnach eigentlich unsere Quelle innerer Stärke.

Ich habe herausgefunden, dass Liebe der Katalysator für Mut ist – in großen und in kleinen Dingen.

Im Jahr 2006 fasste ich mir ein Herz und zog um. Ich verließ das Zuhause in Portland, Oregon, in dem ich 27 Jahre gelebt hatte, und zog nach Kansas City in Missouri. Ich hatte keinen Job, musste das Studiengeld für zwei Kinder bezahlen und hatte ein Pferd  zu transportieren, aber mein Herz hatte „ja“ dazu gesagt, den Umzug zu machen, damit ich irgendwann in Unity Village die Ausbildung zur Geistlichen machen könnte. Ich liebte Unity sehr und hatte ein übermächtiges Verlangen, Gott kennenzulernen.

Viele Leute sagten zu mir: „Wau, du bist aber mutig!“ Aber ich fühlte mich nicht mutig. Ich hatte einfach das Gefühl, dass ich das machte, was von mir erwartet wurde, meinem Herzen folgen, und mein Herz war sich sehr sicher. Es verankerte mich in, um eine Anleihe bei Charles Fillmore zu machen, „Furchtlosigkeit und unbesiegbaren Mut.“ Unter der Führung meines Herzens waren die Herausforderungen leichter zu steuern. Alles entwickelte sich besser, als ich es mir je hätte erträumen können.
Manchmal brauchen wir Mut auch in kleineren Dingen.

Lesen Sie weiter in der

JA-Zeitschrift - Ausgabe Nr. 4/2018

 

Ich bitte um Zusendung eines Probeheftes von JA und DasTäglichen Wort

 
 
 
 
 
Layout 1